Landesleitung der Tiroler Bergwacht im Amt bestätigt 

Neuwahlen bei der Tiroler Bergwacht.

Am 08.06.2018 wurde Gabriele Pfurtscheller erneut zur Landesleiterin der Tiroler Bergwacht gewählt und somit in ihrem Amt für die nächsten 4 Jahre bestätigt. Ebenfalls wurden Ihre Stellvertreter Stephan Pixner und Simone Fuchs wiedergewählt.
Wie schon in der Vergangenheit soll die Tiroler Bergwacht weiter modernisiert, und den BergwächterInnen … mehr

Besuch bei der Landeswarnzentrale Tirol

Am 14.05.2018 besuchte eine Delegation des Landesausschusses die Landeswarnzentrale. Wir wurden über die Struktur, Aufgaben, Möglichkeiten, welche die LWZ hat bzw. ihr zur Verfügung stehen, informiert.

Vielen Dank für den tollen und informativen Abend.

Ein Tal ist von der Außenwelt abgeschnitten..

… dies war die Übungsannahme der Katastrophenübung des Samariterbundes Tirol, an der sich nicht nur die Polizei, sondern auch das Rote Kreuz, mehrere Feuerwehren, das Bundesheer und auch die Tiroler Bergwacht beteiligten.

So wurde der Ortsteil Kelchsau, im Gemeindegebiet Hopfgarten im Brixental, nach Starkregenfällen und Murenabgängen auf die Straßen von der … mehr

Besuch beim Militärkommando Tirol

Vor einigen Tagen besuchte unsere Landesleiterin den Militärkommandanten von Tirol, Herrn Gen.Mjr. Herbert Bauer. Das gegenseitige Interesse und die Wertschätzung an der Arbeit von Militär und Tiroler Bergwacht waren sehr groß und das Gespräch dementsprechend angeregt. Themen, wie die Zusammenarbeit im Katastrophenfall, Trainingsmöglichkeiten für unsere Diensthundestaffel und das gegenseitige Kennenlernen … mehr

Abseilen für den Umweltschutz

Kopfschütteln und Unverständnis. Wie kommt man nur auf eine solche Idee…?

Umweltsünder haben im Gemeindegebiet Söll von der historischen, so genannten „Hohe Brücke“, an der Eibergstraße, einen Berg an Müll entsorgt. Der Unrat wurde einfach in die Schlucht geworfen und verteilte sich so an dem steilen Abhang und am Boden der Schlucht. … mehr

Erreichbarkeit

Tiroler Bergwacht
Landesgeschäftsstelle
Brixner Straße 2/1.OG
A-6020 Innsbruck

Karte anzeigen

Parteienverkehr:
Montag 9-12 Uhr

Tel: +43 (0)512 583058 0
Fax: +43 (0)512 583058 20

verwaltung@tbw.gv.at

Wussten Sie, dass…

- ca. 1300 Bergwächter ihren Dienst in einer der 99 über das gesamte Landes- gebiet verteilten Einsatz- stellen leisten?

- rund 50 Frauen Mitglieder der Bergwacht sind?

- Bergwächter im Dienst als Beamte anzusehen sind?

- der Finanzbedarf der Tiroler Bergwacht durch Zu- wendungen des Landes, der Gemeinden sowie durch Spenden gedeckt wird?