Ehrungen der Bergwacht Söll

Unlängst wurden bei einer Einsatzstellenversammlung der Bergwacht Söll im feierlichen Rahmen drei Mitglieder geehrt, welche seit 60 Jahren der Einsatzstelle Söll angehören. Es sind dies die Bergwächter Embacher Franz, Embacher Leo und Hörl Matthäus. Die Ehrung erfolgte vom Bezirksleiter Kufstein, Karadakic Zvonko, dem örtlichen Einsatzstellenleiter Strasser Johann, sowie von Delegierten der Bergbahnen Söll sowie dem TVB .

Foto: v.l. Bgm. Horngacher Alois, Söll, Einsatzstellenleiter Strasser Johann, Bergwächter Embacher Leo, Bergwächter Hörl Matthäus, Bergwächter Embacher Franz, Bezirksleiter Karadakic Zvonko.

Erreichbarkeit

Tiroler Bergwacht
Landesgeschäftsstelle
Brixner Straße 2/1.OG
A-6020 Innsbruck

Karte anzeigen

Parteienverkehr:
Montag 9-12 Uhr

Tel: +43 (0)664 60 255 100

verwaltung@tbw.gv.at

Wussten Sie, dass…

– ca. 1100 Bergwächter ihren Dienst in einer der 99 über das gesamte Landes- gebiet verteilten Einsatz- stellen leisten?

– rund 50 Frauen Mitglieder der Bergwacht sind?

– Bergwächter im Dienst als Beamte anzusehen sind?

– der Finanzbedarf der Tiroler Bergwacht durch Zu- wendungen des Landes, der Gemeinden sowie durch Spenden gedeckt wird?